Outlet-Fabrikverkauf-Deutschland

Outlet Herrieden

Die Stadt Herrieden gehört zum mittelfränkischen Landkreis Ansbach. Sie gehörte von 1792 bis 1806 zu Preußen. Seit 1806 ist Herrieden dem Freistaat Bayern zugehörig. Herrieden bietet Besuchern einiges an Sehenswürdigkeiten. Da sind das ehemalige Schloss, das Gabrielihaus, die Fronveste und die Altmühlbrücke mit dem Storchenturm.

Dieser Turm ist im Altmühltal eines der letzten Gebäude, auf dem noch Störche nisten. In Herrieden leben zum heutigen Zeitpunkt etwa 7.500 Einwohner. Wirtschaftlich und gewerblich zählt die Stadt im Landkreis Ansbach zu den fortschrittlichsten.

Besucher, die nach Herrieden kommen, nutzen die Möglichkeit, sich während ihres Aufenthaltes im Centro Outlet in Herrieden umzusehen. Das Outlet hat Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet, donnerstags sogar bis 20 Uhr.

Das Sortiment des Outlets besteht aus Bekleidung wie Cardigans, Mäntel, Hemden, Hosen, Pullis, Sweatshirts und Anzügen der Marken Mac, Schiesser, Pierre Cardin und Gerry Weber. Rabatte bis zu 50 Prozent sind keine Seltenheit. Kundenparkplätze sind vor dem Outlet in Herrieden ausreichend vorhanden.