Outlet-Fabrikverkauf-Deutschland

Olsen Outlet Hamburg

Olsen Mode in Hamburg macht einfach Spaß

Das Label Olsen ist noch ziemlich jung. Angefangen hat alles im Jahr 1995, als gepflegte Strickmode auf den Markt kam. Von Anfang an war für das Label klar, produziert wird nur Qualitätsware, die sich sehen lassen kann sowie auch bequem ist. Das Label vertreibt Pullover, Jacken und andere gestrickte Kleidungsstücke für Frauen. Hierfür werden unterschiedlichste Woll- wie auch Stoffarten verwendet.

Zum Beispiel Chiffon und Jersey. Der Vorteil an den Materialen von Olsen ist der, dass sie nicht an der Haut kratzen und sich ebenso Waschen lassen. Deswegen gehört die Olsen Mode zu den beliebtesten Strickmoden überhaupt.

Wer günstige Kleidungsstücke erwerben möchte, schaut am besten beim Olsen Outlet Hamburg vorbei. Dort gibt es nicht nur schöne Kleider zu bewundern, sondern auch zu kaufen. Zu einem Preis, der sich wirklich sehen lassen kann. Bis zu 50 manchmal auch – 70% gibt es die Mode direkt im Outletcenter zu kaufen. Es handelt sich meist um B-Ware oder Fabrikverkäufe.

Wer denkt, dass es sich nur um einen Miniladen handelt, täuscht sich gewaltig. Die Verkaufsfläche hat um die 550 Quadratmeter. Genug Platz, um stundenlang zu stöbern und Sachen anzuprobieren. Geöffnet hat dieser Store Mo-Fr: 11 bis 19 Uhr und Samstag 10-16 Uhr in der Schnackenburgallee 52, 22525 Hamburg.